Haßfurt

Radentscheid: Unterschriften an die Bürgermeister aus Haßfurt und Zeil übergeben

Bürgermeister Günther Werner (Dritter von links) nahm am Freitag eine Liste mit 121 Haßfurter Befürwortern des Volksbegehrens entgegen. Bei der Übergabe waren dabei (von links): Christoph Appel, Michael Groll, Johanna Bamberg-Reinwand und Marco Heumann.
Foto: Christian Licha | Bürgermeister Günther Werner (Dritter von links) nahm am Freitag eine Liste mit 121 Haßfurter Befürwortern des Volksbegehrens entgegen. Bei der Übergabe waren dabei (von links): Christoph Appel, Michael Groll, Johanna Bamberg-Reinwand und Marco Heumann.

Rund 100.000 Menschen in Bayern haben den Radentscheid unterzeichnet. Damit hat das Bündnis Radentscheid Bayern in nur vier Monaten viermal so viele Unterschriften gesammelt, wie für die Zulassung des Volksbegehrens nötig sind. Im Landkreis Haßberge wurden vor allem in Haßfurt und Zeil Unterschriften akquiriert.SPD-Kreisvorsitzende Johanna Bamberg-Reinwand und Christoph Appel, Sprecher im Kreisvorstand der Bündnis 90/Die Grünen, sowie einige weitere Mitstreiter übergaben die Unterschriftenlisten an die beiden Stadtoberhäupter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!