Hainert

Knetzgau: Randalierer richten hohen Schaden in "Gotteshütte" an

Zwischen Donnerstag, 15. Juli, und Montag, 19. Juli, drangen vermutlich Jugendliche in die „Gotteshütte“ in der Badangerstraße in Knetzgau ein. Sie verschafften sich Zutritt zum Gebäude, indem sie die Haupteingangstüre eintraten und die Scheibe einer Balkontüre einschlugen. Im Anschluss wurde in der "Gotteshütte" randaliert. Es wurde Mobiliar herumgeworfen und eine Fensterscheibe eingeworfen, Rollos wurden beschädigt. Entwendet wurde nichts, der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei allerdings auf etwa 2000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Tel.: (09521) 9270.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Hainert
Polizeiinspektion Haßfurt
Sachschäden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!