Haßfurt

Rutsch ins Krankenhaus

Symbolbild Gericht
Foto: Oliver Berg (dpa)

Der Besuch einer Silvesterparty am frühen Morgen des Neujahrstags 2017 in einem Sportheim in einer Steigerwaldgemeinde endete für einen heute 44-jährigen Familienvater im Krankenhaus. Er wurde zusammengeschlagen und getreten, musste in der Universitätsklinik in Würzburg notoperiert werden und leidet bis heute an den Folgen der Tat.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung