Zeil

Straßentausch: Ein Zeiler Wunsch soll in Erfüllung gehen

Die alljährliche Straßenbereisung des Kreisbauausschusses fand in diesem Jahr in etwas anderer Form statt. Eine gute Nachricht gab es dabei für die Stadt Zeil.
Wenn alles nach Plan läuft, bekommt die Stadt Zeil zum Jahreswechsel ihre Ortsdurchfahrt für sich. Nur ein kleines Teilstück, zu dem die Brücke über den Krumbach gehört, wird zur Kreisstraße.
Foto: Peter Schmieder | Wenn alles nach Plan läuft, bekommt die Stadt Zeil zum Jahreswechsel ihre Ortsdurchfahrt für sich. Nur ein kleines Teilstück, zu dem die Brücke über den Krumbach gehört, wird zur Kreisstraße.

Im Kreisbauausschuss am Dienstag zeichnete sich ab, dass für die Stadt Zeil ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung geht: Die Kommune und der Landkreis tauschen Straßen. So sind die Zeiler künftig selbst für ihre Ortsdurchfahrt verantwortlich, dafür geben sie die "Zuckerstraße" an den Staat ab - sofern der Kreistag diesem Vorhaben zustimmt.Einmal im Jahr steht für die Mitglieder des Ausschusses für Bau und Verkehr im Landkreis Haßberge eine Bustour an.

Weiterlesen mit
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat