Haßfurt

Streiflichter

Streiflichter aus dem Alltagsleben: Der wöchentliche Kommentar der Heimatzeitung.
Foto: HT | Streiflichter aus dem Alltagsleben: Der wöchentliche Kommentar der Heimatzeitung.

Käme Jesus Christus im Jahre 2013 zu Welt, so würde er wohl in eine syrische Flüchtlingsfamilie hineingeboren. Maria und Josef würden sich nicht auf Geheiß des Kaisers August und seines syrischen Statthalters Quirinius zur Volkszählung aufmachen von Nazareth nach Bethlehem, wie es im Lukasevangelium steht. Sie befänden sich vielmehr unter den Männern, Frauen und Kindern, die dem Morden und dem Elend des syrischen Bürgerkriegs entkommen wollen und deren Zahl die Hilfsorganisation UNHCR auf mittlerweile über eine Million schätzt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung