Todesfälle im Altenheim Gleusdorf: Prozess beginnt von vorne

Prozessauftakt um Todesfälle in Seniorenresidenz       -  Auch die frühere Heimleiterin von Schloss Gleusdorf muss sich weiterhin vor dem Landgericht Bamberg verantworten.
Foto: Nicolas Armer, dpa | Auch die frühere Heimleiterin von Schloss Gleusdorf muss sich weiterhin vor dem Landgericht Bamberg verantworten.

Die befürchtete Zeitschleife, in der sich die quälenden vier Monate Prozess um das Seniorenheim Schloss Gleusdorf (Lkr. Haßberge) noch einmal Punkt für Punkt wiederholen werden, wird es so nicht geben. Zwar ist wie Mitte Juli der Presseandrang am Landgericht Bamberg groß, und die Anklageschrift entspricht noch der damals verlesenen. Und doch steht dieser Prozess nun unter anderen Vorzeichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!