Unterschleichach

MP+Unterschleichach: Warum der Eisfreak in einen Bus umgezogen ist

In liebevoller Handarbeit hat Marco Bezold einen Stadtbus zur Eisdiele umgebaut. Seit 2008 eröffnet am Wochenende der mittlerweile dritte "Eis-Freak" in Unterschleichach.
In einigen Wochen schweißtreibender Arbeit hat Marco Bezold aus einem zwölf Meter langen Stadtbus seinen mittlerweile dritten „Eis-Freak“ gemacht. Die Eistheke wird am kommenden Wochenende erstmals bestückt.
Foto: Sabine Weinbeer | In einigen Wochen schweißtreibender Arbeit hat Marco Bezold aus einem zwölf Meter langen Stadtbus seinen mittlerweile dritten „Eis-Freak“ gemacht. Die Eistheke wird am kommenden Wochenende erstmals bestückt.

Ab dem kommenden Wochenende wird es in Unterschleichach wieder den "Eis-Freak" geben. Nach eineinhalb Jahren Pause geht Marco Bezold mit der vielleicht außergewöhnlichsten Eisdiele des Landkreises an den Start. In mühevoller Maßarbeit hat er in den vergangenen Wochen gemeinsam mit Familienmitgliedern und Freunden einen alten Stadtbus umgebaut. Der ist zwar noch fahrtüchtig, wird aber wegen der Leitungsanschlüsse immer am gleichen Platz stehen.Mit dem Standort am Sportgelände des RSV Unterschleichach schließt sich für Marco Bezold quasi der Kreis.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat