Wülflingen

Volkshochschule verabschiedet Bettina Stroh

Bettina Stroh (rechts) übergibt den UBiZ-Staffelstab an ihre Nachfolgerin Christine Thorn (links).
Foto: Christian Licha | Bettina Stroh (rechts) übergibt den UBiZ-Staffelstab an ihre Nachfolgerin Christine Thorn (links).

Nach stolzen 36 Jahren Tätigkeit bei der Volkshochschule Landkreis Haßberge (Vhs), davon 28 Jahre als Leiterin des Umweltbildungszentrums (UBiZ), wurde Bettina Stroh bei der Vhs-Mitgliederversammlung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Diese Zeiträume sprechen wahrhaft für eine hohe Identifikation mit den Aufgaben und auch für die Heimatverbundenheit mit dem Landkreis, sagte Vorsitzender Holger Baunacher. Das 1991 gegründete UBiZ, das von Anfang an unter der Federführung von Bettina Stroh stand, gilt nicht nur als eine wegweisende Institution für Themen der Umweltbildung, sondern bildet auch ein ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung