Ebrach

Steigerwald: Führungen beim Forstbetrieb Ebrach starten

Waldbegang im Bereich des Forstbetriebs Ebrach Anfang Februar: Interessierte können sich vor Ort im Wald informieren lassen.
Foto: Karsten Scheuren | Waldbegang im Bereich des Forstbetriebs Ebrach Anfang Februar: Interessierte können sich vor Ort im Wald informieren lassen.

25 interessierte Waldbesucherinnen und -besucher nahmen teil an einer Führung durch drei Bestände des Forstbetriebs Ebrach. Auf gute Resonanz stieß bereits die erste Einladung zum Försterspaziergang der Bayerischen Staatsforsten. Das Thema Waldbewirtschaftung und Klimawandel wurde in den letzten Jahren aus gutem Grund immer präsenter in den Medien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!