Haßfurt

MP+Achtung, Autofahrer: Ab Montag Bauarbeiten zwischen Knetzgau und Haßfurt

Die wichtige Verkehrsachse vom Süden des Landkreises Haßberge in die Kreisstadt wird ab Dienstag erst zum Teil, dann für mehrere Wochen voll gesperrt.
Die Straße zwischen Haßfurt und Knetzgau wird ab November saniert. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich also auf Behinderungen einstellen.
Foto: Jochen Reitwiesner | Die Straße zwischen Haßfurt und Knetzgau wird ab November saniert. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich also auf Behinderungen einstellen.

Wer in dem kommenden Wochen aus dem Steigerwald oder von der südlichen Mainseite aus in die Kreisstadt Haßfurt möchte, muss sich möglicherweise auf Behinderungen einstellen. Denn das Staatliche Bauamt Schweinfurt teilt mit, dass ab Dienstag, 2. November, an der Staatsstraße 2276 zwischen Haßfurt und Knetzgau Bauarbeiten beginnen. Diese dauern voraussichtlich rund sechs Wochen. Wie der Pressemitteilung der Behörde zu entnehmen ist, beschränkt sich die Maßnahme auf den Bereich zwischen dem Ortsausgang von Knetzgau und dem sogenannten Rondell zur Abzweigung nach Wonfurt an der Haßfurter Flutbrücke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!