Zeil

Zeil: Welche Faszination Kronkorken ausüben können

Günter Ruhland als Beauftragter des Internationalen Brauereikultur-Verbandes für das Gebiet Franken organisierte das 500. Sammlertreffen in Zeil.
Foto: Christian Licha | Günter Ruhland als Beauftragter des Internationalen Brauereikultur-Verbandes für das Gebiet Franken organisierte das 500. Sammlertreffen in Zeil.

Das 500. Tauschtreffen für Brauereiartikel des Internationalen Brauereikultur-Verbandes fand am Samstag in der Tuchangerhalle in Zeil statt. Über 150 Aussteller präsentierten beliebte Sammlerobjekte rund um das Brauereiwesen. Schon vor zwei Jahren wurde ein solches Treffen in Zeil abgehalten, und auch diese Veranstaltung sei wieder ein voller Erfolg, erklärte Günter Ruhland, der Beauftragte des Vereins für das Gebiet Franken. Gläser, Krüge, Emaileschilder, Bierdeckel, Kronkorken und vieles mehr wurden angeboten. Die Sammler reisten aus ganz Deutschland und den Nachbarländern Polen, Tschechien und Österreich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung