Hofheim

"Zieh ins Land"-Exkursion der KLB in die Region Haßberge

Das "Land und Leute"-Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) der Diözese Würzburg lädt am Samstag, 13. November, zur diesjährigen "Zieh ins Land"-Exkursion in die Region Haßberge ein, heißt es in einer Pressemitteilung der Diözese Würzburg. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Treffpunkt ist der Demeterhof Dünninger in Hofheim-Goßmannsdorf. Dort wird Schweinemast, eine Backstube und ein Hofladen betrieben.Nach der Mittagspause folgt in Unfinden eine Führung zum Thema Dorfentwicklung, bevor den Teilnehmenden das Handwerk des Korbflechtens näher gebracht wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!