Kitzingen

MP+Aus dem Gericht: Mann zieht vor Nachbar-Ehepaar die Hose runter

Das Kitzinger Amtsgericht musste einen Nachbarschaftsstreit aus Volkach verhandeln, der darin gipfelte, dass ein Streithahn vor den Nachbarn sein Geschlechtsteil entblößte.
Ein Nachbarschaftsstreit in Volkach endete damit, dass ein Mann den Nachbarn sein Geschlechtsteil zeigte. Unser Foto ist ein gestelltes Bild. 
Foto: Knahn Ivo | Ein Nachbarschaftsstreit in Volkach endete damit, dass ein Mann den Nachbarn sein Geschlechtsteil zeigte. Unser Foto ist ein gestelltes Bild. 

Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit erreichte an Himmelfahrt 2020 in Volkach einen vorläufigen Höhepunkt: Weil ihn sein Nachbar auf eine Ruhestörung am Feiertag hingewiesen hatte, hat ein 51-Jähriger die Hose runtergelassen und dem Ehepaar von nebenan seine Geschlechtsteile präsentiert. Die Frau fand das "ekelig", fühlte sich "in ihrer Ehre verletzt" und hat ihn angezeigt. Der Mann bekam einen Strafbefehl, legte Einspruch ein, zog ihn aber in der Verhandlung vor dem Kitzinger Amtsgericht schnell wieder zurück. Damit bleibt es dabei.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat