Kitzingen

Das sagt die Fachfrau: Wie man richtig mit dem Boden umgeht

Freitags-Fragen: Ein Garten voller Steine? Macht keine Arbeit, ist aber ein ökologisches Desaster. Helfen Verbote? Garten-Fachfrau Mechthild Engert appelliert an die Vernunft.
Eine Steinwüste im Garten? Immer mehr Städte und Gemeinden verbieten das.
Foto: Frank Weichhan | Eine Steinwüste im Garten? Immer mehr Städte und Gemeinden verbieten das.

Fahr und Dettelbach haben Schotterwüsten bereits verboten, Iphofen diskutiert darüber. Was sagt Mechthild Engert, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt, zu dem steinigen Thema? Unsere Freitags-Fragen:Frage: Steingärten, Steinwüsten, Schottergärten – welcher Begriff ist richtig?Mechthild Engert: Die Begriffe meinen in der aktuellen Diskussion alle das gleiche.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung