Kitzingen

Diakonie eröffnet Tagespflege im Mühlenpark

Auf eine gute Zukunft des Diakonie-Tagespflege in der Sickershäuser Str. 2g stießen (von links): Erste Bürgermeisterin Astrid Glos, Zimmerermeister Jürgen Haag, Einrichtungsleiter René Kinstle, Dekanin Kerstin Baderschneider, Diakonie-Geschäftsführer Carsten Bräumer und Landrätin Tamara Bischof an.
Foto: Gerhard Bauer | Auf eine gute Zukunft des Diakonie-Tagespflege in der Sickershäuser Str. 2g stießen (von links): Erste Bürgermeisterin Astrid Glos, Zimmerermeister Jürgen Haag, Einrichtungsleiter René Kinstle, Dekanin Kerstin Baderschneider, Diakonie-Geschäftsführer Carsten Bräumer und Landrätin Tamara Bischof an.

Seit den ersten Planungen sind Jahre vergangen, nun nahm die Tagespflege Mühlenpark ihren Betrieb auf und wurde in einer Feierstunde eingeweiht. "Endlich fertig", fasste Dekanin Kerstin Baderschneider ihre Eindrücke zusammen. Zimmerermeister Jürgen Haag stellte das Gebäude als modernen Holzbau vor und dankte der Familie Michael Goller für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!