Rehweiler

Eventanlage Rehweiler: Angst vor überdimensionierten Feiern

Die geplante Eventanlage in Rehweiler erhitzt weiter die Gemüter. Die Bürgerinitiative erklärt warum sie für Hotel und Gastronomie, aber gegen überdimensionierte Events ist.
Den ehemalige Waldgasthof in Rehweiler baut der Unternehmer Dieter Öchsner zu einem Eventhotel um. 
Foto: Tim Eisenberger | Den ehemalige Waldgasthof in Rehweiler baut der Unternehmer Dieter Öchsner zu einem Eventhotel um. 

Zum Artikel "Hitzige Diskussion um große Eventanlage im kleinen Rehweiler", erschienen am 8. Oktober, nimmt die Bürgerinitiative Rehweiler Stellung. In der Berichterstattung sei nicht deutlich, geworden, dass die Bürger nicht gegen das Hotel und den gastronomischen Betrieb seien, sondern gegen die Umwandlung von 35 000 Quadratmetern.Der Großteil der Rehweilerer steht laut einer Stellungnahme positiv zu der Entwicklung des ehemaligen Gasthofes Zehnder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!