Geiselwind

Freude über Spenden für das Zirkusprojekt

Freude über Spenden für das Zirkusprojekt
Foto: Annette Addicks

Die Drei-Franken-Grundschule Geiselwind feiert 50-jähriges Bestehen. Schon seit mehreren Jahren hat die Schulleitung anlässlich des Jubiläums für die Kinder ein Projekt mit dem Zirkus Andre Lauenburger geplant, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Förderverein hat nun von der Sparkasse Wiesentheid und der Raiffeisenbank Ebrachgrund je 500 Euro als Spende erhalten. Dieses Geld wird für die Finanzierung des Projekts eingesetzt. Vorsitzender Erwin Kleinlein, Kassier Gerhard Zeitler und Rektorin Susanne Stark freuen sich über die Schecks von Harald Bergold (Sparkasse) und Rudolf Hummel (Raiffeisenbank).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!