Sommerach

MP+Heckenwirtschaften & Co.: 8 besondere Orte für ein Glas Wein im Landkreis Kitzingen

Besonders romantisch, besonderes hoheitlich, besonders italienisch: Hier kommen acht Weinlokale im Landkreis Kitzingen, die sich durch das gewisse Etwas auszeichnen.
Herrliche Sonnenuntergänge locken besonders im Herbst viele Gäste zur Weinparadiesscheune in den Ippesheimer Weinbergen. 
Foto: Günther Fischer | Herrliche Sonnenuntergänge locken besonders im Herbst viele Gäste zur Weinparadiesscheune in den Ippesheimer Weinbergen. 

Die Zeiten, als Wohn- und Schlafzimmer ausgeräumt oder in der Garage Tische aufgestellt wurden, um eine Heckenwirtschaft einzurichten, sind vorbei. Doch die Tradition, dass Winzerinnen und Winzer ihren eigenen Wein nur an wenigen Wochen im Jahr ausschenken, ist geblieben – auch im Landkreis Kitzingen.Der Name Heckenwirtschaft kommt übrigens von den Hecken in den Weinbergen, aus deren Zweige die Frauen Kränze gebunden haben. Hing ein Kranz am Haus, war die Wirtschaft geöffnet. Doch nicht nur in einer Heckenwirtschaft lassen sich im Herbst Wein und eine Brotzeit genießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!