Kitzingen

MP+Landkreis Kitzingen: So machen Winzer auf ihre Weine aufmerksam

Der Landkreis Kitzingen ist geprägt durch Wein. Wie vermarkten Winzer ihre Produkte und wie viel PR ist nötig? Was ist Marketing-Gag und wo entspricht die Werbung dem Inhalt?
Die zahlreichen Weinberge und Güter im Landkreis Kitzingen sind beliebte Ausflugsziele. Für die Vermarktung ihrer Weine lassen sich die Winzer einiges einfallen.
Foto: Silvia Gralla | Die zahlreichen Weinberge und Güter im Landkreis Kitzingen sind beliebte Ausflugsziele. Für die Vermarktung ihrer Weine lassen sich die Winzer einiges einfallen.

Im Landkreis Kitzingen gibt es eine Vielzahl von Weingütern. Die Region ist bekannt für ihre edlen Tropfen und weitläufigen Weinberge. Um die Aufmerksamkeit der Kundschaft für sich zu gewinnen, lassen sich Winzer deswegen unertschiedliche PR-Aktionen einfallen. Das Volkacher Weingut Römmert zum Beispiel hat seinen Wein mit Musik beschallt und an Stars der Musikszene zur Verkostung geschickt. Auf welche Ideen kommen andere Winzer des Landkreises?Für Peter Geil, Inhaber vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt in Castell, sei die Grundaussage von PR "Tue Gutes und sprich darüber".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!