Etwashausen

Lions-Club spendiert Skulptur für das Gartenschaugelände

Verbunden am Main: Die Enthüllung des Eichenholz-Kunstwerks 'Connected – Verbunden!' übernahmen (von links) der ehemalige Club-Präsident Hans Bauer, Künstler Roger Bischoff und Club-Präsident Dietrich Oechsner.
Foto: Gerhard Bauer | Verbunden am Main: Die Enthüllung des Eichenholz-Kunstwerks "Connected – Verbunden!" übernahmen (von links) der ehemalige Club-Präsident Hans Bauer, Künstler Roger Bischoff und Club-Präsident Dietrich Oechsner.

Der 50. Geburtstag des Lions Club Kitzingen war bereits 2020, doch Corona machte der Jubiläumsfeier einen Strich durch die Rechnung. Diese Feier und damit den Auftakt für weitere Veranstaltungen holte der Club um Präsident Dietrich Oechsner nun auf dem Gartenschaugelände nach, verbunden mit der Übergabe des Kunstwerkes "Connected – Verbunden!" des Dettelbacher Bildhauers Roger Bischoff.Anlässlich seines Jubiläums hatte der Club einen geeigneten Künstler gesucht, der ein Kunstwerk für den Freizeitpark am Main schaffen könnte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung