Kitzingen

"Manege frei" in Kitzingen

'Manege frei' in Kitzingen
Foto: Georg Frank, Circus Henry

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause dürfen sie wieder loslegen: die Artisten, Jongleure, Clowns und Dresseure des Circus Henry. Vom 21. Oktober bis 6. November heißt es "Manege frei in Kitzingen", schreibt der Circus Henry in einer Pressemitteilung. Dann gastiert der Circus "Am Dreistock 10" auf der Wiese neben dem Möbelhaus Poco. Die Vorstellungen finden mittwochs bis samstags täglich um 16 Uhr und sonntags um 14 Uhr statt. Am Mittwoch und Donnerstag ist Familientag, dann kosten die Vorstellungen nur Kinderpreise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!