Marktsteft

Marktsteft hat jetzt eine Apotheke

Apothekerin Lisa Lutzenberger in ihrer neuen "Marktstefter Apotheke" Am Traugraben 17.
Foto: Robert Haaß | Apothekerin Lisa Lutzenberger in ihrer neuen "Marktstefter Apotheke" Am Traugraben 17.

Marktsteft hat eine eigene Apotheke: Am 16. November eröffnete im Gewerbegebiet Am Traugraben die "Marktstefter Apotheke", in der Nähe der Staatsstraße gegenüber einem großen Autohaus. Apothekerin Lisa Lutzenberger: "Wir sind die einzige Apotheke in Marktsteft, das ist gut für die Einheimischen und wegen der Nähe der Staatsstraße auch für Pendler."

Die Apothekerin hat in Würzburg Pharmazie studiert, wohnt in Enheim und hat Wurzeln in der Region. Mit ihrem Team hat sich sich ganz auf die Kunden in der ländlich geprägten Region eingestellt. So bietet sie einen kostenlosen Lieferdienst für Arzneimittel und einen, allerdings kontenpflichtigen Expressdienst für dringende Fälle, sollte einmal ein Medikament trotz des großen Lagers nicht verfügbar sein.

Außerhalb der Öffnungszeiten ihrer Apotheke montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags von 7.30 bis 15 Uhr stehen auch noch Abholfächer zur Verfügung: Nach Anmeldung erhalten die Kunden einen Code und können dort die bestellte Ware abholen. Wer möchte, kann sich auch seine Tagesdosis an Medikamenten vom Personal der Apotheke, insgesamt sind es sechs Mitarbeiter, nach ärztlichem Plan organisieren lassen.

Speziell für ihre Apotheke zusammengestellt bietet Lisa Lutzenberger auch eine eigene Linie an Nahrungsergänzungsmitteln an. Die Apotheke hat Parkplätzen direkt vor dem Haus.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Marktsteft
Robert Haaß
Apotheken
Apotheker
Artzney
Autohäuser
Nahrungsergänzungsmittel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!