Rödelsee

Neujahrsemmpfang in Rödelsee

Die Gemeinde Rödelsee ehrte beim Neujahrsempfang Bürger für besondere schulische, berufliche oder sportliche Leistungen.
Foto: Gerhard Krämer | Die Gemeinde Rödelsee ehrte beim Neujahrsempfang Bürger für besondere schulische, berufliche oder sportliche Leistungen.

Beim Neujahrsempfang, dem letzten in dieser Form, ehrte die Gemeinde Rödelsee im Löwenhof Bürger für besondere schulische, berufliche oder sportliche Leistungen. Natürlich war auch die Seilbahn auf den Schwanberg ein Thema. Viele Aufgaben hat die Gemeinde Rödelsee laut Bürgermeister Burkhard Klein in 2018 zu bewältigen, nämlich die Fertigstellung der Krippe, die energetische Sanierung des Kindergartens, die Fortführung der Kanalsanierung, die Entwicklung des neuen Baugebiets „Schlossgrund“ und die Weiterentwicklung des Standorts von Knettenbrech und Gurdulic. Seilbahn als Vision Viele seien ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!