Volkach

Rätselhafte Wasserflasche: Einsatz in der Mittelschule Volkach

Symbolbild: Polizei
Foto: dpa | Symbolbild: Polizei

Am Montag gegen 11.45 Uhr kam es in der Mittelschule Volkach zu einem größeren Einsatz von Rettungs- und Polizeikräften. Sechs Schülerinnen und Schüler hatten ihre Wasserflaschen mit einer bisher unbekannten Substanz vermischt und diese dann zu sich genommen. Um welchen Stoff es sich hierbei handelte war allen Beteiligten vorher nicht bekannt, heißt es in einem Bericht der Polizei.Nachdem die Jugendlichen im Alter zwischen elf und 13 Jahren plötzlich über starke Übelkeit und Bauchschmerzen klagten, wurden umgehend mehrere Rettungswägen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber herangeführt, um eine ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung