Rödelsee

Regenrückhaltebecken muss saniert werden

Das Regenrückhaltebecken im Gewerbegebiet Am Wald in Fröhstockheim ist sanierungsbedürftig. Es wurde in den 1990er Jahren nicht fachgerecht angelegt.
Foto: Gerhard Krämer | Das Regenrückhaltebecken im Gewerbegebiet Am Wald in Fröhstockheim ist sanierungsbedürftig. Es wurde in den 1990er Jahren nicht fachgerecht angelegt.

Das Regenrückhaltebecken in Gewerbegebiet "Am Wald" bei Fröhstockheim muss saniert werden. Wie sich nach Überprüfung durch das Ingenieur-Büro Röschert ergeben hat, wurde das Becken in den 1990er Jahren nicht fachgerecht ausgeführt.Insbesondere sei keine ausreichende Bodenabdichtung vorhanden und der Erdwall sei nicht aus wasserdichtem Material aufgebaut worden, hatten die Fachleute laut Bürgermeister Burkhard Klein festgestellt. Die Erosion in diesem Bereich ist laut Untersuchungsbericht fortgeschritten, der Damm bricht aus.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung