Großlangheim

Silberne Raute für den FC Eintracht Großlangheim

Neben DFB-Wappen und Ehrenurkunde erhielt der FC Eintracht Großlangheim zum 101-jährigen Bestehen auch die silberne Raute des Fußballverbandes aus der Hand des DFB-Kreisehrenamtsbeauftragten Ludwig Bauer (zweiter von links). Die Auszeichnungen nahmen FC-Ehrenvorsitzender Norbert Droll und Vereinsvorsitzender Dominik Droll entgegen. Für die Gemeinde gratulierte Bürgermeister Peter Sterk.
Foto: Winfried Worschech | Neben DFB-Wappen und Ehrenurkunde erhielt der FC Eintracht Großlangheim zum 101-jährigen Bestehen auch die silberne Raute des Fußballverbandes aus der Hand des DFB-Kreisehrenamtsbeauftragten Ludwig Bauer (zweiter von links). Die Auszeichnungen nahmen FC-Ehrenvorsitzender Norbert Droll und Vereinsvorsitzender Dominik Droll entgegen. Für die Gemeinde gratulierte Bürgermeister Peter Sterk.

Das große Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen des Großlangheimer Fußballclubs hätte eigentlich schon im vergangenen Jahr stattfinden müssen, was Corona aber verhinderte. So wurde am Sonntag das 101-jährige Jubiläum in kleinerem Rahmen mit einem Festgottesdienst gefeiert, bei dem auch die restaurierte Vereinsfahne gesegnet wurde.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung