Mainbernheim

Stadt und Kirche machen sich Gedanken über die künftige Farbgebung

Die Sanierungsarbeiten am Kirchturm sollen Ende Juli/Anfang August abgeschlossen sein. Mitte Juli kommt die Kugel wieder nach oben.
Foto: Gerhard Krämer | Die Sanierungsarbeiten am Kirchturm sollen Ende Juli/Anfang August abgeschlossen sein. Mitte Juli kommt die Kugel wieder nach oben.

Eingerüstet präsentiert sich die Mainbernheimer St. Johanniskirche. Die Sanierung läuft. Für den Kirchturm ist die Stadt zuständig. Deshalb informierte Architekt Martin Zeltner den Stadtrat über den aktuellen Baufortschritt. Die Steinsanierung werde zwar teurer, dennoch rechnet er damit, bei den Gesamtkosten unter der Schätzung zu bleiben.Die Kosten für die Sanierung des Kirchengebäudes hatte Martin Zeltner im vergangenen Jahr im Stadtrat mit etwa 852.000 Euro angegeben. Die Sanierung des Turms hatte er mit ungefähr 356.000 Euro veranschlagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!