Rüdenhausen

VdK-Ortsverband Rüdenhausen/Wiesenbronn ist auf der Suche nach einer Vereinsführung

VdK-Ortsverbandsvorsitzender Harald Wilhelm (rechts) ehrte Gerhard Müller, Christa Brandl und Hans Ackermann für langjährige Treue zum VdK
Foto: Winfried Worschech | VdK-Ortsverbandsvorsitzender Harald Wilhelm (rechts) ehrte Gerhard Müller, Christa Brandl und Hans Ackermann für langjährige Treue zum VdK

War es das mit der Eigenständigkeit des VdK-Ortsverbands Rüdenhausen/Wiesenbronn? Beim Punkt "Vorstandsneuwahlen" der Jahresversammlung des Vereins am Donnerstagabend im Gasthaus Lehner in Rüdenhausen kandidierte das bisherige Vorstandsgremium nicht mehr und für die Vorstandsposten erklärte sich niemand bereit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!