Bullenheim

MP+Vegetarisch-vegane Hochzeitsfeier: Ein Brautpaar beweist, dass es funktioniert

Rindfleisch und Meerrettich gehörten früher zu einer fränkischen Hochzeit. Doch die Zeiten ändern sich. Besuch bei einem Paar, das vegan-vegetarisch heiratet. Was sagen die Gäste dazu?
HochzeitF&B-331       -  Bastian und Fabiana Krenz schmeckte nicht nur die Hochzeitstorte. Fotos: BIANCA WERTHMANN FOTOGRAFIE
| Bastian und Fabiana Krenz schmeckte nicht nur die Hochzeitstorte. Fotos: BIANCA WERTHMANN FOTOGRAFIE

Schon als Teenager hat Fabiana Krenz aufgehört, Fleisch zu essen. „Seit 14, 15 Jahren bin ich Vegetarierin und seit zwei Jahren versuche ich, komplett auf tierische Produkte zu verzichten“, erzählt die ebenso tierliebe wie sportliche Fränkin. Für die 28-Jährige ist ihre Lebensweise konsequent, aber sie macht daraus kein Dogma. Für sie war es nie ein Problem, dass ihr Partner Fleisch aß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant