Dettelbach

MP+Völlig losgelöst: Schüler schicken Frankenwein Richtung Weltall

Sebastian Schelbert und Yanik Nixdorf haben die Sonde fertig präpariert. Im Hintergrund wird der Ballon aus Naturkautschuk mit Gas gefüllt. Gleich kann es losgehen. Fotos: Ralf Dieter
Foto: Ralf Dieter | Sebastian Schelbert und Yanik Nixdorf haben die Sonde fertig präpariert. Im Hintergrund wird der Ballon aus Naturkautschuk mit Gas gefüllt. Gleich kann es losgehen. Fotos: Ralf Dieter

Vom Band lief Peter Schillings Lied aus den 80er-Jahren, Major Tom – und tatsächlich hob die Sonde planmäßig ab und entfernte sich völlig losgelöst von der Erde. Hunderte Schüler verfolgten den Start des weißen Ballons vom Sportplatz der Realschule Dettelbach aus. Die Zehntklässler hatten ganze Arbeit geleistet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!