Kitzingen

Wenn's im Tower brennt

Waghalsig: Mut und Übersicht benötigten die Retter der Kitzinger Feuerwehr bei der Schau ihres Könnens am Samstagnachmittag.
Foto: Robert Haass | Waghalsig: Mut und Übersicht benötigten die Retter der Kitzinger Feuerwehr bei der Schau ihres Könnens am Samstagnachmittag.

Immerhin: Von den 95 Teilnehmern der großen Übung am Samstagnachmittag auf dem ehemaligen Flugplatz in Kitzingen, waren 15 Frauen. Also über 15 Prozent. „Frauen zur Feuerwehr“ ist das Motto der Kampagne des Bayerischen Feuerwehrverbands. Wer am Samstag bei der Übung dabei war, der musste schon genau hinsehen, um die Geschlechter in den dicken Schutzanzügen zu unterscheiden. Männer und Frauen packten gemeinsam an. Gemeinsam: Das könnte auch ein Motto der Übung am Samstag rund um den Tower am Flugfeld in Kitzingen gewesen sein. Denn alle Wehren Kitzingens, der Stadt, der Ortsteile Hohenfeld, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung