Marktheidenfeld

100 Jahre Braun - 60 Jahre Produktion in Marktheidenfeld

Die weltweit bekannte Traditionsmarke feiert Jubiläum und erinnert dabei an die bescheidenen Anfänge des Standorts in der Kleinstadt am Main.
Diese Luftaufnahme zeigt das Braun-Werk in Marktheidenfeld im Jahre 1962.
Foto: Procter & Gamble GmbH | Diese Luftaufnahme zeigt das Braun-Werk in Marktheidenfeld im Jahre 1962.

Am 26. Februar 1961 – also an diesem Freitag vor genau 60 Jahren – startete die Produktion in Marktheidenfeld, dem größten Produktionswerk für Haushaltsgeräte der Marke Braun. Das Unternehmen selbst kann in diesem Jahr bereits sein 100-jähriges Bestehen feiern, es wurde 1921 als kleine Ingenieurwerkstatt in Frankfurt gegründet. Niemand hatte damals vermutlich die Entwicklung der Firma geahnt, begann Max Braun (1890-1951) doch zunächst mit einem Treibriemenverbinder und Komponenten für die Radioherstellung. In einer Pressemitteilung blickt das Unternehmen auf seine Geschichte. Am 8.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat