Marktheidenfeld

100 Jahre Vhs: Lange Nacht der Volkshochschulen

Am Freitag, 20. September, öffnet die Volkshochschule Marktheidenfeld ihre Türen zur Langen Nacht der Volkshochschulen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist Teil des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland und findet an diesem Abend erstmals bundesweit statt. Sie bildet den Auftakt zum Herbst-/Wintersemester unter dem Motto "zusammenleben. zusammenhalten". Das Jubiläum geht zurück auf die Weimarer Verfassung, die erstmals den Anspruch auf Weiterbildung in staatlicher Verantwortung erhob. Ab 18 Uhr erwartet die Besucher eine Auswahl aus dem gesamten Programm.

Die Besucher erwarten Einblicke in verschiedene Sprachen wie Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch als Fremdsprache; Elektronische Datenverarbeitung, Origami, Filzen, Bridge oder Schafkopf.

Außerdem stellen sich vor:

18.15 bis 18.45 Uhr Klassisches Ballett

18.15 bis 19 Uhr Kammermusikkreis und Kinderorchester

18.15 bis 19 Uhr Stuhlgymnastik

18.15 bis 19 Uhr Wie wirke ich wirklich? - Schnupperworkshop

18.45 bis 19.15 Uhr Aktiv und gesund

19 bis 19.30 Uhr Rückenfit 55+

19 bis 19.30 Uhr Afrikanisches Trommeln

19.15 bis 20 Uhr Rückenfit

19.15 bis 20 Uhr Kraftquelle Klangschale

19.30 bis 21.30 Uhr Karaoke mit französischen Liedern

19.30 bis 21.30 Uhr Karaoke mit italienischen Liedern

19.30 bis 20 Uhr Ganzkörpertraining mit Pilates

20 bis 20.30 Uhr Tanz

20 bis 20.30 Uhr Bodega

20.15 bis 21 Uhr Aroha®

20.30 bis 21 Uhr Selbstbehauptung - Selbstverteidigung

20.30 bis 21.30 Uhr Yoga

21 bis 21.30 Uhr Zirkeltraining

21 bis 21.30 Uhr KAHA®

Vorträge:

19.10 Uhr: Achtung, Zucker - Zuckerfallen im Supermarkt aufgedeckt

20 Uhr: Sagenhafte Heimat - Sage und Wirklichkeit kraftspendender Orte unserer Heimat

20.45 Uhr: Lebendige Gärten – Ein Werdegang

Außerdem gibt es Ausstellungen von Arbeiten aus den Kursen Malen für Kinder, Öl,- Acryl- und Aquarellmalerei sowie Keramik. An Infoständen präsentieren sich der Bund Naturschutz, Amnesty International Marktheidenfeld, LBV-Kreisgruppe Main-Spessart und Birte Willems Praxis für Ernährungstherapie und Beratung. Der Weltladen Marktheidenfeld sorgt für Getränke und Häppchen. Unterhaltungsmusik spielen die Gamblin' Strings.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Amnesty International
Aquarellmalerei
Deutsche Sprache
Fremdsprachen
Getränke
Karaoke
Lange Nächte
Spanische Sprache
Volkshochschulen
Weiterbildung
Weltläden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!