Zimmern

MP+23 neue Schutz- und Wanderhütten im Naturpark Spessart

Auch am Zollberg bei Gemünden wurde eine Schutzhütte errichtet.
Foto: Jennifer Weidle | Auch am Zollberg bei Gemünden wurde eine Schutzhütte errichtet.

Wandern in der Region wird noch attraktiver: 23 Schutz- und Infohütten werden im Naturpark errichtet und bieten nicht nur Schutz vor dem Wetter sondern laden auch zur Rast ein. Die ersten sind fertig gestellt, nun kamen zwei neue Hütten in Zimmern und am Zollberg bei Gemünden hinzu. Für die 23 Schutzhütten werden insgesamt 444 187 Euro investiert, zu 70 Prozent über das LEADER-Programm der Europäischen Union gefördert.„Dies ist ein klassisches LEADER-Projekt, wie es sein sollte“, so Peter Niehoff von der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Spessart bei der Einweihung am Zollberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!