Marktheidenfeld

MP+24 Jahre in Marktheidenfeld: Abschied von Pfarrer Bernd Töpfer

Besonders die Jugend und die Ökumene lagen dem scheidenden evangelischen Pfarrer am Herzen. Geschätzt wurden seine Predigten und sein Humor, den er sogar mit Pferdeperücke bewies.
Landrätin Sabine Sitter mit dem Ehepaar Bernd und Ute Töpfer und dem Lohrer Dekan Till Roth.
Foto: Dorothee May | Landrätin Sabine Sitter mit dem Ehepaar Bernd und Ute Töpfer und dem Lohrer Dekan Till Roth.

Fast ein Vierteljahrhundert haben Bernd und Ute Töpfer in der evangelisch-lutherischen Gemeine Marktheidenfeld gewirkt. Am Sonntag wurde die Familie in insgesamt drei  Gottesdiensten verabschiedet. Dass damit eine Ära zu Ende geht, zeigte sich schon angesichts der allesamt vollbesetzten Gottesdienste und der Fülle von Grußworten zu diesem Anlass. Seit seiner ersten Predigt 1997 hinterließ der Geistliche deutliche Spuren in Stadt und Umland.Marktheidenfelds Kammermusikkreis begleitete feierlich den Einzug des Pfarrersehepaars.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat