Gemünden

367 Angebote der Vhs: Lernen, Reisen, Sport und mehr

Das neue Programm der VHS Lohr-Gemünden für das Wintersemester ist erschienen. Die VHS Lohr-Gemünden bietet insgesamt 367 Kurse, Seminare und Einzelveranstaltungen an.
Foto: Volkshochschule Lohr-Gemünden | Das neue Programm der VHS Lohr-Gemünden für das Wintersemester ist erschienen. Die VHS Lohr-Gemünden bietet insgesamt 367 Kurse, Seminare und Einzelveranstaltungen an.

Das neue Programm der Vhs Lohr-Gemünden für das Wintersemester 2015/16 ist erschienen und wurde auf der Homepage freigeschaltet. Die Vhs bietet im Wintersemester 367 Kurse, Seminare und Einzelveranstaltungen an.

Bei den landeskundlichen Vorträgen reichen die Themen von Myanmar über „Von Feuerland bis Alaska“ bis zur Donau. Am 13. September wird der Geschichts- und Museumsverein Lohr einen Tag des offenen Denkmals im Alten Rathaus veranstalten mit einem Vortrag zum Thema „Wandel der Friedhofskultur“. Die Ausgrabungssituation von Kloster Elisabethenzell wird mit einer Exkursion und einem Vortrag erläutert. Mit einem Vortrag wird an den 175. Geburtstag von Claude Monet erinnert. Eine Veranstaltung widmet sich dem Thema „Versicherungsschutz im Ehrenamt“.

Im Bereich Gesundheit wird das Bezirkskrankenhaus in Lohr vorgestellt oder auch der Ersatz des Hüftgelenks erläutert. Erkennen und Behandlung von Depressionen, Schlafstörungen oder auch koronare Herzkrankheiten und Herzinfarkt sind weitere Themen. Die Unibund-Vorträge Würzburg bieten einen Vortrag über unterfränkischen Dialekt. Tagesexkursionen führen zu den Mühlen des Buchentales, in die Silberlochschlucht nach Neustadt und zu Pilzexkursionen.

Studienreisen sind nach Baden-Baden zur Ausstellung des Fotografen Andreas Gursky im Frieder-Burda-Museum und nach Salzburg zum Adventssingen geplant. Anmelden kann man sich schon für eine Studienreise im Frühjahr nach Südböhmen. Bei den Seminaren kann man sich dem Arbeitskreis „Heimat und Geschichte“ anschließen, im Stadtarchiv forschen, Pannnenhilfe-Kurse besuchen, Gartenplanung oder auch Obstbaumschnitt erlernen. In Gemünden kann man ein Seminar zur Stressprävention und zum Stressmanagement besuchen oder eines zum ganzheitlichen Gedächtnistraining für Senioren.

Sprachen lernen

Im Fachbereich Sprachen gibt es ein breites Angebot von Anfängerkursen bis zu den fortgeschrittenen Kommunikationskursen, etwa in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch oder auch Chinesisch sowie Neugriechisch oder Russisch. Ferner wird ein Integrationskurs mit Alphabetisierung angeboten für Menschen, die die lateinische Schrift und die deutsche Sprache nicht beherrschen mit 900 Stunden und ein Integrationskurs mit 600 Stunden. Ausgeweitet wurde das Angebot an Kursen Deutsch als Fremdsprache. Diese beginnen mit Deutsch für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Angeboten wird auch ein Kurs „Deutsch für medizinische Berufe“ sowie erstmals ein Deutschkurs für Fortgeschrittene auf C1-Niveau. Im November findet ein Einbürgerungstest statt. Die Reihe „Raus aus dem Klassenzimmer“, bei der die Kultur und Sprache eines Landes bei einem Schnupperabend kennengelernt wird, wird weitergeführt mit einem französischen Filmabend zum 100. Geburtstag von Edith Piaf, einem italienischen Liederabend, argentinischen, chinesischen und türkischen Abenden.

Bei der beruflichen Weiterbildung können EDV-Grundlagen und Aufbaukurse besucht werden. Ein besonderes Angebot richtet sich an Teilnehmer 50plus. Bei den Spezialkursen gibt es Wartungsarbeiten am Betriebssystem, Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 13, vom digitalen Bild zum Fotobuch, Bildbearbeitung mit Gimp sowie individuelle Gutscheine und Einladungen. In Gemünden können auch Menschen mit Behinderung einen speziell auf sie abgestimmten Kurs besuchen.

Für Kinder und Jugendliche

Ein vielfältiges Angebot gibt es auch für Kinder und Jugendliche: Englisch-Übungskurs, Computerschreiben in vier Stunden, Fotografie-Kurse, Schnitzen, Töpfern, Kinder-Kunst-Atelier und eine Führung durch die Ausstellung der Künstlergruppe SpessArt mit anschließender Malstunde oder eine Führung unterwegs zu Rittern und Burgfräulein.

Der literarische Arbeitskreis beschäftigt sich mit Werken von Amos Oz, Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels 1992, und von Hans Magnus Enzensberger. Kreative Betätigung bieten Kurse zu Holzschnitt und experimentellen Drucktechniken, sowie verschiedene Mal- und Zeichenkurse. Fotokurse vermitteln Grundlagen der Technik, aber auch die praktische Umsetzung. Außerdem gibt es eine reiche Auswahl an Kochkursen wie basic cooking für die schlanke Linie, die Zubereitung von Wild oder eines Büfetts.

Der Gesundheitsbereich ist vielfältig. Neben den bekannten Angeboten wie Funktionsgymnastik, Aroha, Pilates und Yoga gibt es auch neue wie Core-Training, Faszien-Training, Mama Fitness, DAYO-Dance Yoga, ein Kletterkurs und therapeutisches Bogenschießen. Im Präventionsbereich wird erstmals ein Hüft-Training angeboten.

Alle Kursteilnehmer, die in den vergangenen beiden Semestern einen Kurs bei der Vhs besucht hatten, bekommen das Programm nach Hause geschickt. Für alle Interessierten liegt das Programmheft an zentralen Stellen in Lohr und Gemünden aus.

Die Anmeldung beginnt mit Erscheinen des Programms in den beiden Geschäftsstellen. Telefonische Buchung in Lohr unter der Sammelnummer Tel. (0 93 52) 848-500, in Gemünden unter Tel. (0 93 51) 60 13 39. Fax Lohr 848-488, Gemünden 54 72, E-Mail vhs@lohr.de und vhs@stadt-gemuenden.info oder über ww.vhs-lohr.de oder www.vhs-gemuenden.de.

Weiter geht die Einschreibung am Montag, 14. September. In Lohr Montag bis Donnerstag 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr, Freitag von 10 bis 13 Uhr im 1. Obergeschoss im Alten Rathaus. In Gemünden Montag bis Freitag 10 bis 12.30 Uhr, Donnerstag auch 15 bis 18 Uhr im 1. Obergeschoss im Kulturhaus.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gemünden
Redaktion Süd
Adobe
Adobe Photoshop
Amos Oz
Andreas Gursky
Claude Monet
Edith Piaf
Hans Magnus Enzensberger
Schlafstörungen
Wintersemester
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!