93-Jähriger bestellt neues Elektroauto

Bald elektrisch unterwegs: Hellmut Winkler, mit 93 Jahren noch Berichterstatter für die Main-Post in Kreuzwertheim, bestellte jetzt einen Elektro-Wagen in Kreuzwertheim bei der Firma Spindler.
Foto: Privat | Bald elektrisch unterwegs: Hellmut Winkler, mit 93 Jahren noch Berichterstatter für die Main-Post in Kreuzwertheim, bestellte jetzt einen Elektro-Wagen in Kreuzwertheim bei der Firma Spindler.

Es kommt wohl nicht oft vor, dass ein 93-Jähriger ein neues Auto bestellt. Es kommt auch nicht oft vor, dass ein 93-Jähriger noch regelmäßig als freier Mitarbeiter für die Zeitung berichtet. Das ist schon alles etwas Besonderes. Doch Main-Post-Mitarbeiter Hellmut Winkler hat sich noch dazu für ein Elektro-Auto entschieden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung