Erlenbach

MP+AfD kritisiert Kosten: Kurt Schreck fordert sofortigen Stopp der Planungen für den Klinikneubau in Lohr

Momentan stehen etwa 160 Millionen Euro für das Projekt im Raum. Schreck glaubt, die Kosten werden weiter steigen. Er will das Krankenhaus in Marktheidenfeld wiederbeleben.
Kurt Schreck bei einer AfD-Wahlveranstaltung im Jahr 2020.
Foto: Roland Pleier | Kurt Schreck bei einer AfD-Wahlveranstaltung im Jahr 2020.

In einer Stellungnahme zur Berichterstattung dieser Redaktion über die gestiegenen Kosten für den Neubau des Zentralklinikums Main-Spessart werfen die AfD-Kreisräte Kurt Schreck und Stefan Cartsburg den Verantwortlichen "eine völlig konfuse Finanzplanung" vor. Bei der Kreistagssitzung im April stand eine Summe von 160 Millionen Euro im Raum, davor waren es 152 Millionen. Architekt Linus Hofrichter sagte, er habe die Kosten bereits 2019 so hoch geschätzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!