„Bruce“ für den Mann, „Darnell“ für die Frau

Aus der RTL-Serie „Germany's next Topmodel“ kennt man ihn als außergewöhnlich eleganten Fachmann, der die Model-Anwärterinnen für ihren perfekten Auftritt auf dem Catwalk vorbereitete. Jetzt schlägt Bruce Darnell einen weiteren Fashionwalk ein und präsentiert sein eigenes Parfüm.
„Bruce“ für den Mann und „Darnell“ für die Frau, so heißen die beiden neuen Düfte.
Foto: FOTO MDS | „Bruce“ für den Mann und „Darnell“ für die Frau, so heißen die beiden neuen Düfte.

„Bruce“ für den Mann und „Darnell" für die Frau, so heißen die beiden Düfte, die der Choreograph und Modeltrainer seit Kurzem auf seiner Homepage vertreibt und die Roland Diehm und Frank Breunig von der Firma Jobré GmbH in Karbach für ihn kreierten. „Ich wurde oft gefragt, welchen Duft ich benutze. Daraus entstand die Idee, mein selbst kreiertes Parfüm auf den Markt zu bringen“, erklärte Darnell kürzlich in einem RTL-Interview. „So kann ich den Menschen etwas geben. Das ist mein Duft, der gefällt mir. Die Menschen haben jetzt die Möglichkeit, diesen Duft auszuprobieren.“ Den Anstoß dazu, die Idee auch in ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung