Gambach

Bruder Barnabas: Wir sind verschiebelt und verkauft

Trotz später Stunde rockten die oberbayerischen 'Wellbappn' mit hoher Musikalität und rotzfrechen Liedern die Gambacher Musikhalle.
| Trotz später Stunde rockten die oberbayerischen "Wellbappn" mit hoher Musikalität und rotzfrechen Liedern die Gambacher Musikhalle.

Auch bei der fünften Fastenpredigt des Bruder Barnabas der SPD-Ortsvereine in der Musikhalle von Gambach las Werner Hofmann den Kommunalpolitikern ganz gehörig die Leviten. Einen viel umjubelten Auftritt hatten die „Wellbappn“ mit frechen Songs sowie hervorragender Musik und auch Matthias Walz begeisterte seine Zuhörer. Noch beim offiziellen Bieranstich mit der Bayerischen Bierkönigin Sabine-Anna Ullrich mit Landrat Thomas Schiebel und Karlstadts Bürgermeister Paul Kruck sah das Ganze nach vergnüglichen Stunden aus. Doch dann kam es knüppeldick – zumindest für die beiden Letztgenannten. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung