Rothenfels

Bürgerversammlung zum Thema Kindergarten

Soll der Kindergarten in die ehemalige Raiffeisenbank oder soll es einen Neubau geben? Das wird jetzt anhand neuer Fakten nochmals geprüft.
Foto: Susanne Feistle | Soll der Kindergarten in die ehemalige Raiffeisenbank oder soll es einen Neubau geben? Das wird jetzt anhand neuer Fakten nochmals geprüft.

Nachdem es bei der Bürgerversammlung Ende April einige kritische Wortmeldungen zum geplanten Umbau der ehemaligen Raiffeisenbank zu einer Kindertagesstätte gab, war dies nochmal Thema am Ratstisch am Mittwochabend. Während Bürgermeister Michael Gram die kontroverse Bürgerversammlung im allgemeinen gar nicht so schlimm fand, war es für Sebastian Wolf durchaus schlimm: "Das war Stimmungsmache von einigen Besuchern. Ich hab da lang dran zu kauen gehabt".Bemängelt wurde in der Bürgerversammlung einerseits der Standort des neuen Kindergartens.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!