Hofstetten

MP+Die Strecke 46 beeindruckte

Die Führung des OGV Hofstetten an der Strecke 46 mit Bürgermeister Jürgen Lippert.
Foto: Marianne Kluger | Die Führung des OGV Hofstetten an der Strecke 46 mit Bürgermeister Jürgen Lippert.

Zu einer Führung hatte der Obst- und Gartenbauverein Hofstetten entlang der Strecke 46 (unvollendete Reichsautobahn) eingeladen. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Vereins hervor. Die Führung erfolgte durch Gemündens Bürgermeister Lippert und 19 Teilnehmer erkundeten bei einer dreieinhalbstündigen Rundtour einen Teilabschnitt zwischen Schonderfeld und Gräfendorf. Lippert erklärte, dass mit dem Bau der knapp 70 Kilometer langen "Strecke 46“ zwischen Fulda und Würzburg im Jahr 1937 begonnen wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!