Marktheidenfeld

Ein Eis für jedes Kita-Kind in Marktheidenfeld

Nazmiye Tekeli vom Marktheidenfelder Eiscafé La Gondola übergab Sandra Lermann von der Stadt Marktheidenfeld (rechts) Eis-Gutscheine für alle Kinder der fünf städtischen Kitas.
Foto: Marcus Meier | Nazmiye Tekeli vom Marktheidenfelder Eiscafé La Gondola übergab Sandra Lermann von der Stadt Marktheidenfeld (rechts) Eis-Gutscheine für alle Kinder der fünf städtischen Kitas.

Kinder lieben Eiscreme. Das weiß auch Nazmiye Tekeli vom Eiscafé La Gondola am Marktplatz von Marktheidenfeld. Pünktlich zum Start der Eissaison verteilte die Geschäftsfrau Gutscheine an alle rund 390 Kinder der fünf städtischen Kindertagesstätten (Kitas), heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Marktheidenfeld.

"Im Namen unserer Kinder bedanke ich mich ganz herzlich für die großzügige Spende", erklärte Sandra Lermann, Koordinatorin der städtischen Kitas, bei der Gutschein-Übergabe vor der Eisdiele am Marktheidenfelder Marktplatz.

Neben den Kindern der städtischen Kitas Altfeld, Baumhofstraße, Edith-Stein-Straße, Kolpingstraße und Lohgraben ist laut Mitteilung geplant, auch die Kinder der Kitas in der Umgebung Marktheidenfelds mit Eisgutscheinen zu versorgen. "Wir möchten den Kindern eine Freude machen und ein Zeichen setzen, dass es in der Marktheidenfelder Innenstadt auch in Zeiten von Corona weitergeht", so Nazmiye Tekeli.  

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Altfeld
Eisdielen
Innenstädte
Marktplätze
Speiseeis
Stadt Marktheidenfeld
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!