Marktheidenfeld

Erich Perchermeier wird Ehrenvorsitzender

Erich Perchermeier (dritter von rechts) wird zum Ehrenvorsitzenden der Kreisgruppe Main-Spessart ernannt. Er erhält eine Urkundeund eine Holztafel. Im Herbst wird für ihn noch ein Baum gepflanzt.
Foto: Uwe Schlosser | Erich Perchermeier (dritter von rechts) wird zum Ehrenvorsitzenden der Kreisgruppe Main-Spessart ernannt. Er erhält eine Urkundeund eine Holztafel. Im Herbst wird für ihn noch ein Baum gepflanzt.

Wegen seines jahrelangen unermüdlichen Einsatzes für den BUND Naturschutz wurde Erich Perchermeier, langjähriger Vorsitzender des BUND Naturschutz Main-Spessart und zuletzt stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe, auf Beschluss der Vorstandschaft zum Ehrenvorsitzenden der Kreisgruppe Main-Spessart ernannt. Auf seinen Wunsch hin fand die Veranstaltung in den Lebendigen Gärten in Marktheidenfeld statt, einem der letzten von ihm initiierten größeren ProjekteIn zwei Jahren kann Erich Perchermeier 50 Jahre Mitgliedschaft im BUND Naturschutz aufweisen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!