Erlenbach

Erlenbach: Unfall beim Überholen

Symbolbild
Foto: Heiko Becker | Symbolbild

Die Fahrerin eines schwarzen Audis setzte am Freitag gegen 8.20 Uhr auf der Umgehungsstraße Erlenbach bei Marktheidenfeld zum Überholvorgang an. Als sie während des Überholvorgangs auf gleicher Höhe mit dem von ihr überholten grauen Toyota war, kam ihr ein blauer Toyota entgegen.

Um einen frontalen Zusammenstoß zu vermeiden, scherte die Fahrerin des schwarzen Audis ein und kollidierte dabei mit der linken Front des grauen Toyotas. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizeibericht auf rund 5000 Euro. Gegen die Fahrerin des schwarzen Audis wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Erlenbach
Debakel
Gesamtschaden
Toyota
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!