Urspringen

ETHA Medientechnik spendet an Kindertagesstätte

ETHA Medientechnik spendet an Kindertagesstätte       -  (vo)   Große Freude herrschte in der Kindertagesstätte Löwenzahn, als Thorsten und Heiko Hoffmann von der Urspringer Firma ETHA Medientechnik einen Ghettoblaster samt zweier Lautsprecher-Boxen überbrachten. „Ich bin begeistert“, freute sich Monika Amrhein, die Leiterin der Kindertagesstätte, angesichts der Spende. Nachdem der alte CD-Spieler des Kindergartens seinen Geist aufgegeben hatte, überlegte der Elternbeirat, ein neues Gerät anzuschaffen. Hier schaltete sich Thorsten Hoffmann ein, dessen Unternehmen bundesweit Tagungs- und Medientechnik vertreibt. Der Fachmann besorgte einen leistungsstarken CD-Spieler mit Lautsprecher-Boxen, der sowohl im Alltag, wie beispielsweise für die Turnstunde, aber auch bei der Faschingsparty oder beim Sommerfest genutzt werden kann. Auch die Grundschule kann auf das Gerät zurückgreifen. Bürgermeister Volker Hemrich bedankte sich, denn schließlich werde durch die Spende im Wert von rund 1200 Euro die Gemeindekasse deutlich entlastet.
Foto: Heidi Vogel | (vo) Große Freude herrschte in der Kindertagesstätte Löwenzahn, als Thorsten und Heiko Hoffmann von der Urspringer Firma ETHA Medientechnik einen Ghettoblaster samt zweier Lautsprecher-Boxen überbrachten. „Ich bin begeistert“, freute sich Monika Amrhein, die Leiterin der Kindertagesstätte, angesichts der Spende. Nachdem der alte CD-Spieler des Kindergartens seinen Geist aufgegeben hatte, überlegte der Elternbeirat, ein neues Gerät anzuschaffen. Hier schaltete sich Thorsten Hoffmann ein, dessen Unternehmen bundesweit Tagungs- und Medientechnik vertreibt. Der Fachmann besorgte einen leistungsstarken CD-Spieler mit Lautsprecher-Boxen, der sowohl im Alltag, wie beispielsweise für die Turnstunde, aber auch bei der Faschingsparty oder beim Sommerfest genutzt werden kann. Auch die Grundschule kann auf das Gerät zurückgreifen. Bürgermeister Volker Hemrich bedankte sich, denn schließlich werde durch die Spende im Wert von rund 1200 Euro die Gemeindekasse deutlich entlastet.

Große Freude herrschte in der Kindertagesstätte Löwenzahn, als Thorsten und Heiko Hoffmann von der Urspringer Firma ETHA Medientechnik einen Ghettoblaster samt zweier Lautsprecher-Boxen überbrachten. „Ich bin begeistert“, freute sich Monika Amrhein, die Leiterin der Kindertagesstätte, angesichts der Spende. Nachdem der alte CD-Spieler des Kindergartens seinen Geist aufgegeben hatte, überlegte der Elternbeirat, ein neues Gerät anzuschaffen. Hier schaltete sich Thorsten Hoffmann ein, dessen Unternehmen bundesweit Tagungs- und Medientechnik vertreibt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung