Wertheim

Figurentheater spielt "So weit oben"

Das Figurentheater Pantaleon ist am Freitag, 6. März, in der Stadtbücherei Wertheim zu Gast. Gespielt wird das Stück "So weit oben" nach dem Bilderbuch von Susanne Straßer. Das Theater ist laut Pressemitteilung für Kinder ab drei Jahren geeignet und beginnt um 15 Uhr.

Darum geht es in der Geschichte: Der Bär steht vor einem hohen Haus, ganz weit oben ist ein Fenster offen, dort steht ein leckerer Gugelhupf – ach, der Bär kann ihn nicht erreichen. Der leckere Duft des Kuchens lockt ein Schwein, das rasch auf den Rücken des Bären klettert, aber noch immer ist die Köstlichkeit unerreichbar. Es kommen noch ein Hund und ein Hahn, ein Hase und ein Frosch – immer höher wird die Räuberleiter, die Tiere recken und strecken sich – aber nein, es reicht nicht! Da erscheint ein Junge im Fenster, nimmt den Kuchen und schließt das Fenster. Vor Enttäuschung purzeln die Tiere übereinander, da öffnet sich unten im Haus die Tür – gibt es doch noch Kuchen für alle?

Gerade die Kleinsten können laut Mitteilung nachvollziehen, wie man sich fühlt, wenn etwas unerreichbar ist und werden daher mit den Tieren mitfiebern. Alexander Baginski setzt die bezaubernde Geschichte mit Tischfiguren und Schauspiel um.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei. Familienpassinhaber erhalten eine Ermäßigung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wertheim
Bilderbücher
Bären
Kinder und Jugendliche
Puppenspiel
Schauspiel
Schmankerln
Theater
Tiere und Tierwelt
lecker
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!