Thüngen

Französische Schüler: Zwei Monate Ferien im Sommer

Victor Preaux nimmt seit diesem Schuljahr als Schulhelfer am Unterricht der Grundschule Thüngen teil. Besonders im Französischunterricht ist er als Muttersprachler eine große Bereicherung.
Foto: Günter Roth | Victor Preaux nimmt seit diesem Schuljahr als Schulhelfer am Unterricht der Grundschule Thüngen teil. Besonders im Französischunterricht ist er als Muttersprachler eine große Bereicherung.

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens der deutsch-französischen Regionalpartnerschaft und der "Bilingualen Grundschule Französisch" an der Grundschule Thüngen, beschäftigten sich die Kinder für einen Vormittag mit den Besonderheiten der französischen Sprache und Kultur. Als perfekter Ansprechpartner stand ihnen diesmal der 22-jährige Victor Preaux aus Frankreich zur Seite. Die Kinder der Klasse 3b staunten nicht schlecht, als ihnen Victor die Unterschiede des Schulsystems in Frankreich und Deutschland vorstellte. Vieles kam ihnen besser vor, in anderen Punkten gab es schon deutliches Stirnrunzeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!