Gemünden

Gemünden: Einfache Straßensanierung geplant

Für Sanierung der Verbindungsstraße Kleinwernfeld – Massenbuch kommen verschiedene Verfahren in Betracht
Die Straße zwischen Kleinwernfeld und Massenbuch soll kostengünstig hergerichtet werden, beschloss der Stadtrat.
Foto: Wolfgang Dehm | Die Straße zwischen Kleinwernfeld und Massenbuch soll kostengünstig hergerichtet werden, beschloss der Stadtrat.

Wie soll es weitergehen mit der Ortsverbindungsstraße zwischen den Gemündener Stadtteilen Kleinwernfeld und Massenbuch? Mit dieser Frage befasste sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Montag in der Scherenberghalle, wo auch rund 15 Bürger aus Massenbuch als Zuhörer anwesend waren.Nach intensiver Diskussion beschloss das Gremium mit 21:1 Stimmen, dass die rund zwei Kilometer lange Straße möglichst in einem Zug auf voller Länge in einfacher Bauweise erneuert werden soll.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung