Gemünden

Gemündens Ex-Bürgermeister Georg Ondrasch ist tot

Die Leiche des 59-Jährigen wurde am Montagvormittag bei Marktheidenfeld im Main gefunden.
Georg Ondrasch.
Foto: Roland Pleier | Georg Ondrasch.

Bei dem am Montagvormittag im Main bei Marktheidenfeld gefundenen Toten handelt es sich nach Informationen der Redaktion um den früheren Gemündener Bürgermeister Georg Ondrasch. Der 59-Jährige war von 2008 bis zu seiner Abwahl 2014 Bürgermeister für die Freie Wählergemeinschaft Gemünden und saß für die Freien Bürger im aktuellen Kreistag Main-Spessart. Nach seiner Amtszeit als Bürgermeister machte er sich als Rentenberater in Marktheidenfeld selbstständig. Ondrasch wurde in Stuttgart geboren und wuchs in Wertheim auf. Der studierte Diplom-Kaufmann arbeitete in den Bereichen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung